Über den Verein

Die THW-Helfervereinigung Dresden e.V. ist der gemeinnützige Förderverein des THW-Ortsverbandes in Dresden.

Der Verein wurde 2015 gegründet und verfügt über mehr als 70 aktive Mitglieder.

Was wir tun

Die THW-Helfervereinigung Dresden e.V. ist der Förderverein für den Ortsverband Dresden des Technischen Hilfswerks.

 

Finanzierung von Ausstattung

 

Wir ermöglichen als Förderverein die Finanzierung und Beschaffung von ergänzender Ausstattung, die für Einsätze und Ausbildungen notwendig ist. Wir sind selbst aktive THW-Helfer und wissen, womit die Arbeit unserer ehrenamtlichen Kräfte erleichtert werden kann.

Durch abgestimmte Prozesse mit dem THW ist sichergestellt, dass nach der Beschaffung auch Wartung und Instandhaltung gesichert sind und die beschafften Geräte langfristig genutzt werden können.

 

Ausbildungen

 

Wir ermöglichen, finanzieren und ergänzen zusätzliche Ausbildungen und Übungen, um die freiwilligen Helfer im Ortsverband möglichst gut auf ihre Einsätze vorzubereiten.

 

Kinder- und Jugendarbeit

 

In der THW-Jugend lernen die Kinder und Jugendlichen spielerisch, mit Sachverstand helfen zu lernen. Neben der Beschäftigung mit der Technik lernen die Kinder und Jugendlichen, Verantwortung zu übernehmen und sich sozial zu engagieren.

Als Verein ermöglichen wir die Durchführung von Ausbildungen, Ausflügen und Ferienfreizeiten.



Vorstand

Vorsitzender:
Dr. Dietmar Bogk

 

Stellv. Vorsitzender:
Thomas Hopperdietzel


Schatzmeister:
Guido Ehlert


Beisitzerin Jugend/Finanzen:
Anne Merseburger-Quinger

Vereinssatzung

Download
Satzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.1 KB

Realisierte Projekte

Bisher konnten wir u.a. folgende Projekte umsetzen:

  • dauerhafte Bereitstellung des Alarmierungs- und Statussystem des Ortsverbandes über Sponsoring

  • dauerhafte Finanzierung eines LTE-Mobilfunkvertrags und LTE-WLAN-Hotspots für den mobilen Internetzugriff bei Einsätzen und Ausbildungen

  • Durchführung eines LKW- und PKW-Fahrsicherheitstrainings für THW-Kraftfahrer auf dem Lausitzring

  • Beschaffung von professionellen LED-Akku-Einsatzleuchten

  • Beschaffung von moderner WLAN-Technik für die Fachgruppe Führung/Kommunikation

  • Beschaffung von Werkzeug für die Fachgruppe Logistik

  • Lizensierung eines Ticketssystems zur Erleichterung der Verwaltungsarbeit im Ortsverband